• Diäten
  • 0

Amapur Diät

Die Amapur Diät verspricht Abnehmen ohne die typischen Heißhungerattacken, wobei vorwiegend kohlenhydratarme Shakes und Snacks zum Einsatz kommen. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine Formula-Diät, bei der Amapur Diätprodukte konsumiert werden. Es gibt allerdings unterschiedliche Amapur Diäten, wie z.B. das 5 Tage Intensiv Programm, die 10 Tage Diät oder das 21 Tage Programm. Je länger die Diät ausgeführt wird, desto größer ist dann natürlich auch der Gewichtsverlust.

Durch die Amapur Produkte lässt sich diese Diät verhältnismäßig einfach in einen stressigen Alltag integrieren. Zur Auswahl stehen nicht nur Shakes, sondern auch Suppen, Müsliriegel und Kekse. Sie sorgen für die notwendigen Vitamine und Nährstoffe und garantieren auch eine negative Kalorienbilanz (Kaloriendefizit), die zum Abnehmen sehr wichtig ist.


Wie funktioniert das Amapur Intensiv Programm?

Bei dem Intensiv Programm der Amapur Diät sind täglich bis zu 1050 Kalorien und mindestens 770 kcal erlaubt. Es ist empfehlenswert, jede Stunde ein Amapur Produkt zu verzehren, wobei es keine Rolle spielt, in welcher Reihenfolge die Mahlzeiten eingenommen werden. Praktisch ist, dass es unterschiedliche Geschmacksrichtungen gibt und dass in der Regel kein Hungergefühl aufkommt. Bei dem Intensiv Programm dürfen nur die Amapur Produkte konsumiert werden, die im Starter-Paket erhältlich sind. Obst und Gemüse sind bei diesem Programm nicht erlaubt, die Ernährung besteht ausschließlich aus täglich 12 bis 15 Amapur Mahlzeiten, bei einem hohen BMI sind sogar bis zu 20 Snacks möglich.

Getränke und Gerichte

Es ist wichtig, dass bei der Amapur Diät viel getrunken wird. Empfehlenswert sind nicht nur Wasser, sondern auch eine kalorienarme Gemüsebrühe. Zum Trinken sind aber auch schwarzer Kaffee und Kräutertees geeignet. Auf Alkohol und Limonadengetränke musst Du bei dieser Diät verzichten. Nach der intensiven Phase ist das Amapur Programm flexibler. In diesem Fall werden die Amapur Snacks mit kalorienarmen Gerichten kombiniert. Erlaubt sind täglich 5 Mahlzeiten mit insgesamt 1200 kcal. Der Ernährungsplan der Amapur Diät ist in den flexiblen Paketen enthalten.

Welche Nährstoffe sind in den Amapur Produkten enthalten?

Die Amapur Produkte setzen sich zu 50 % aus Kohlenhydraten 30 % Eiweiß und 20 % Fett zusammen. Dadurch soll der typische Jojo-Effekt verhindert und der Stoffwechsel angekurbelt werden. Die Snacks enthalten keine Konservierungsmittel, da sie aus natürlichen Zutaten hergestellt sind. Ein wichtiger Bestandteil von diesen Produkten ist allerdings Guar. Dabei handelt es sich um einen Bohnenextrakt, der nicht nur ausgezeichnet sättigt, sondern auch noch Cholesterin bindet. (Hierzu gibt es eine Studie von 2002) Die Amapur Produkte gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie z.B. salzige Brezeln oder süße Kekse. Durch die große Auswahl ist die Diät abwechslungsreich und vor allem sehr praktisch, da Du nicht extra kochen musst.

Die Amapur Shakes gibt es beispielsweise mit Erdbeer-, Bananen- Vanille oder Schokoladengeschmack, was auch bei den Riegeln der Fall ist. Die Suppen setzen sich aus Tomaten, Kartoffeln oder Curry zusammen und die Cracker und Kekse u.a. aus Rosmarin, Dinkel, Hafer oder Toscana. In den Starter-Sets der Amapur Diät sind übrigens nicht nur die Produkte enthalten, sondern auch ein Mixbecher, Maßlöffel, sowie ein praktischer Ratgeber.

Warum kann man mit dieser Diät so gut abnehmen?

Der Abnehmerfolg ist natürlich wie bei allen anderen Diäten von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie z.B. die körperlichen Aktivitäten, sowie den Ess- und Trinkgewohnheiten. Wenn Du nur wenige Kilos abnehmen willst, dann ist in der Regel das 5 Tage Programm oder auch die 10 Tage Kur ausreichend. Das 21 Tage Programm ist ideal, wenn man langfristig die Ernährung bewusst umstellen möchte und eine hohe Gewichtsabnahme erwartet wird. Durch die Amapur Produkte wird eine optimale Nährstoffzusammensetzung mit einer negativen Kalorienbilanz garantiert. Der Insulin- und auch der Blutzuckerspiegel wird bei einem hervorragenden Sättigungsgefühl konstant niedrig gehalten, weshalb auch der Muskelabbau verhindert werden kann.

Der Guar Bohnenextrakt beugt übrigens auch Verstopfungen vor und ermöglicht eine bessere Fettverbrennung. Der Fettabbau wird allerdings verlangsamt, wenn Du Dich nicht an die empfohlenen 12 Mahlzeiten täglich halten willst. Du nimmst also nicht schneller ab, wenn Du auf die Amapur Diätprodukte verzichtest. Auch wenn Du bereits Dein Wunschgewicht erreicht hast, solltest Du Dich anschließend an den vierwöchigen Ernährungsplan halten. In diesem Fall wird Deine Ernährung auf täglich 5 gesunde Mahlzeiten umgestellt, die mit den Amapur Produkten ergänzt werden können. Wenn Du z.B. keine Zeit oder Lust auf ein „normales“ Frühstück hast, dann kannst Du Dir schnell und problemlos einen Amapur Shake zubereiten.

Wie sieht es mit Sport aus?

Natürlich trägt auch der Sport zu einer Kalorienbilanz bei. Wer mit Amapur Abnehmen will, kann sich deshalb an die empfohlenen Fitnessprogramme halten, die von Profis nicht nur für Einsteiger, sondern auch für Fortgeschrittene entwickelt wurden. Wie beim Trainingsprogramm von Sophia Thiel, stehen auch hier spezielle Trainingspläne für Bauch-, Beine und Po-Training zur Verfügung, für das Rückentraining, sowie u.a. auch für ein schweißtreibendes Expresstraining. Die Übungen erfordern einen Zeitaufwand von nur 30 Minuten, der Kalorienverbrauch liegt bei durchschnittlich 280 kcal. Es ist ratsam, die Übungseinheiten möglichst dreimal in der Woche auszuführen, wobei allerdings immer auf einen Pausentag geachtet werden sollte.

Wenn Du Lust hast, kannst Du Dein Workout auch mit einem Theraband ausführen und damit den gesamten Körper trainieren. Ansonsten kannst Du Dich natürlich auch für Laufen, Walken oder Radfahren entscheiden. Wichtig ist, aktiv zu bleiben und durch Fitnessübungen zusätzlich zum gewünschten Abnehmerfolg beizutragen. Bei einer reduzierten Kalorienzufuhr ist es sinnvoll, durch Sport Muskeln aufzubauen. Dadurch bleibt nicht nur die Muskulatur erhalten, sondern es wird auch sehr gut Fett verbrannt.

Amapur Diät – Die Vorteile und Nachteile

Die Vorteile der Amapur Diät liegen auf der Hand, da es sich dabei um eine praktische Ernährungsweise handelt, die sich im Prinzip optimal in einen stressigen Alltag integrieren lässt. Durch die große Produktauswahl ist die Ernährung auch nicht langweilig, zumindest nicht bei den kurztägigen Programmen. Die ersten Erfolge sind in der Regel schon nach wenigen Tagen sichtbar, was natürlich deutlich zur weiteren Motivation beiträgt. Allerdings handelt es sich bei der Amapur Diät um eine sehr kostspielige Ernährung, da jede Stunde ein Amapur Produkt verzehrt werden muss, da der Abnehmerfolg sonst beeinträchtigt wird. Die Preise für die Starterpakete entsprechen durchaus einem Großeinkauf und die Aussicht auf 3 Wochen Fertigessen ohne frische Lebensmittel in Form von Obst oder Gemüse ist für viele Abnehmwillige auch nicht besonders überzeugend. Wichtig ist, dass man auch nach der Diät auf eine gesunde und möglichst kalorienarme Ernährung achtet, da ansonsten die verlorenen Pfunde schnell wieder auf der Waage sichtbar werden. Ansonsten ist die 5 Tage Kur ideal, um in kurzer Zeit Gewicht zu verlieren, was natürlich auch für das 10 Tage Programm zutrifft. Für das 21 Tage Programm wirst Du allerdings ein großes Durchhaltevermögen aufweisen müssen, von den verhältnismäßig hohen Unkosten einmal komplett abgesehen.

Erfahrungsbericht im Video

Dieses Video ist wurde auf dem Youtubekanel „The Loony Life“ hochgeladen und stellt rein subjektive Erfahrungen dar. Das Video ist ein Bestandteil von Youtube. DiätCheck bettet dieses Video nur ein.


Fazit: Hohe Kosten, gute Erfolgschancen

Sicherlich gibt es auch andere Diäten, mit denen man relativ schnell und einfach abnehmen kann, ohne dabei auf teure Produkte ausweichen zu müssen. Wer bewusst auf eine gesunde Ernährung achtet und dabei auch noch die Kalorien im Auge behält, kann sich das Geld für die Amapur Diätprodukte sparen. Ansonsten handelt es sich bei der Amapur Diät um eine Ernährungsform, die auch für Veganer und Diabetiker geeignet ist. Die Produkte gibt es nicht nur im Starter-Paket im Online-Shop, sondern sie lassen sich auch einzeln bestellen.

Die Amapur Diät überzeugt durch die ausgezeichneten Erfolgschancen, was aus den unzähligen Erfahrungsberichten nicht nur aus den Webseiten und bspw. der offiziellen Facebook-Seite vom Anbieter hervorgeht. Der Aufwand ist abgesehen von den hohen Kosten minimal und der Körper gewöhnt sich dabei hervorragend an kleine Mahlzeiten. Dadurch kann dann auch hinterher das Gewicht leichter gehalten werden, wenn außer der richtigen Ernährung auch noch auf sportliche Aktivitäten geachtet wird.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Amapur Diät Bewertung: 0 out of 5 (Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)


Amapur Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Rating




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *