Abendessen ohne Kohlenhydrate

Abendessen ohne KohlenhydrateZum Lieblingsessen der Deutschen zählen Pastas, Kartoffelgerichte, Pizzas, sowie auch Fleisch und Wurst. Auf Dauer ist diese Ernährung allerdings nicht gesund, denn sie führt zu hohen Blutdruck und Blutfettwerten, sowie auch zu Übergewicht. Auch wenn man sich nicht an eine bestimmte Low Carb Diät halten möchte, kann ein Abendessen ohne Kohlenhydrate viele gesunde Vorteile bieten. Es ist ganz verständlich, wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht groß aufkochen und sich auch nicht erst umständlich nach speziellen Rezepten mit Lebensmitteln ohne Kohlenhydrate für eine gesunde Ernährung umsehen will. Allerdings kann man schon beim Einkauf auf bestimmte Lebensmittelgruppen achten, die sich für ein Abendessen ohne Kohlenhydrate eignen.


Welche Lebensmittelgruppen eignen sich für ein Low Carb Abendessen?

Low Carb bedeutet, wenig Kohlenhydrate. Da gesunde Kohlenhydrate in Gemüse enthalten sind, dürfen sie durchaus auf dem täglichen Ernährungsplan stehen. Die Deutsche Ernährungsgesellschaft empfiehlt fünf Portionen Gemüse pro Tag, aber nur die wenigsten Menschen halten sich daran. Beim Einkaufen sollte man auf möglichst naturbelassene Lebensmittel achten und süß schmeckende Nahrung vermeiden. Hat ein Nahrungsmittel einen süßen Geschmack, dann sind häufig! Kohlenhydrate enthalten, was z.b. bei vielen Obstsorten der Fall ist.

Low Carb Abendessen

Lebensmittel ohne Kohlenhydrate sind Eier, Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Pilze, Käse, sowie auch viele Wurstsorten und pflanzliche Öle. Für ein Abendessen ohne Kohlenhydrate eignen sich aber auch Eiweißbrote, die im Vergleich zum herkömmlichen Brot nur wenig oder keine Kohlenhydrate enthalten. Nicht geeignete Lebensmittel sind Zucker und zuckerhaltige Produkte, Fastfood und Fertiggerichte, Weißmehlprodukte und die meisten Getränke wie Limonaden oder Fruchtsäfte. Zum Abendessen ohne Kohlenhydrate sollte man sich für Trinkwasser oder Mineralwasser entscheiden.

Welches Gemüse hat keine Kohlenhydrate?

In jedem Gemüse sind Kohlenhydrate enthalten, allerdings in unterschiedlichen Mengen. Wer sich nur von Lebensmitteln ohne Kohlenhydrate ernähren will, sollte sich trotzdem für einige Gemüsesorten entscheiden, die gesunde Nährstoffe liefern.

100 g Gemüse enthaltene Kohlenhydrate
Endiviensalat 0,3
Blattspinat 0,6
Sauerkraut (Konserve) 0,6
Feldsalat 0,7
Grüner Salat 1,1
Chinakohl 1,2
Spargel 1,4
Grünkohl 1,5
Radicchio 1,5
Eisbergsalat 1,6
Gurken 1,8
Brokkoli 1,9
Rettich 1,9
Brunnenkresse 2,0
Algen 2,1
Kürbis 2,2
Blumenkohl 2,3
Rosenkohl 2,3
Chicorée 2,3
Poree 2,5
Fenchel 2,8
Mangold 2,9
Pastinaken 2,9
Kohlrabi 3,7
Karotten 4,8


Warmes oder kaltes Abendessen?

Es kommt auf die Essgewohnheiten an, ob man sich abends warm oder kalt ernähren möchte. Wer bereits mittags eine warme Mahlzeit hatte, sollte sich vielleicht für ein kaltes Abendessen ohne Kohlenhydrate entscheiden. Das kann beispielsweise eine große Portion Salat sein oder auch zwei Scheiben Eiweißbrot mit gekochten Eiern, Tomaten und mageren Schinken. Wer lieber ein warmes Abendessen ohne Kohlenhydrate vorzieht, kann sich eine gesunde Suppe zubereiten, ein Hähnchen oder natürlich auch Fleisch- und Fischgerichte. Paniertes Fleisch wie Schnitzel ist allerdings nicht erlaubt, da im Paniermehl Kohlenhydrate enthalten sind. Wichtig ist, den Magen nicht unnötig mit schwerem Essen zu belasten, so dass eine bessere Verdauung im Schlaf stattfinden kann. Anhand der kurzen Liste mit Gemüsesorten, die fast keine Kohlenhydrate enthalten, wird ersichtlich, dass man durchaus Lebensmittel ohne Kohlenhydrate mit diesen Sorten kombinieren kann. Ein frischer Salat lässt sich beispielsweise noch mit gekochten Eiern, Putenfleisch oder Frühstücksspeck aufwerten und schmeckt dadurch überhaupt nicht langweilig.

Wie gesund sind Lebensmittel ohne Kohlenhydrate?

Gemüse zum AbendessenEs gibt sicherlich keinen Zweifel daran, dass Gemüse sehr gesund ist. Aber wie sieht es mit anderen Lebensmittel ohne Kohlenhydrate aus? Die fehlenden Kohlenhydrate in der Ernährung werden in der Regel durch mehr Eiweiß und Fett ersetzt. Inwiefern das gesund ist, hängt von den Mengen und den ausgesuchten Nahrungsmitteln ab. Komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten ist auf keinen Fall empfehlenswert, da unser Körper auf diesen wichtigen Nährstoff angewiesen ist. Sogar bei ganz strengen Diäten wie z.B. die Atkins Diät sind bis zu 50 g Kohlenhydrate erlaubt, die in Form von kohlenhydratarmen Gemüsesorten wie Salate oder Kohl verzehrt werden dürfen. Bei den typischen Low Carb Diäten beträgt die tägliche Kohlenhydratzufuhr zwischen mind. 50 g bis zu 130 g. Das Abendessen ohne Kohlenhydrate darf also durchaus mit Salat oder Gemüse kombiniert werden, da eine strenge kohlenhydrathaltige Ernährung auf Dauer nicht sinnvoll ist. In vielen Fällen schafft man es dadurch zwar zu guten Abnehmerfolgen, aber meistens stellt sich hinterher wieder der Jo-Jo-Effekt ein. Inwiefern Lebensmittel ohne Kohlenhydrate gesund sind, hängt davon ab, für welche Nahrungsmittel man sich entscheidet, von der Dauer dieser Ernährung, sowie auch von dem gesundheitlichen Zustand. Menschen mit Gicht oder Diabetes sollten z.B. auf eine stark eiweißhaltige Ernährung verzichten und dafür lieber mehr gesunde Kohlenhydrate in Form von Obst und Gemüse zu sich nehmen. Ansonsten ist gegen ein Abendessen ohne Kohlenhydrate im Prinzip überhaupt nichts einzuwenden, wenn für Abwechslung beim wöchentlichen Ernährungsplan gesorgt wird. Auch gibt es für so gut wie alle Lieblingsgerichte geeignete Low Carb Alternativen, so dass man auch eine Low Carb Pizza oder Nudeln als Beispiel für ein Abendessen ohne Kohlenhydrate reuelos genießen kann.

Abendessen ohne Kohlenhydrate Rezepte (weniger als 10 KH)

Zoodles mit Garnelen

Zoodles Rezept als AbendessenZutaten:

  • 2 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g Garnelen (TK)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer und eine Zitrone

Zubereitung:
Die aufgetauten Garnelen werden geschält und gesäubert. Dann die Knoblauchzehe klein schneiden und die Zitrone auspressen. Das Öl wird in einer großen Pfanne erhitzt und die gewürzten Garnelen mit dem Zitronensaft darin beidseitig erhitzt. In der Zwischenzeit die gewaschenen Zucchini (mit einem Julienne-Schäler oder Spiralschneider) zu Spaghetti verarbeiten und abtropfen lassen. Dann die Gemüsenudeln in die Pfanne geben, ca. 2 bis 3 Minuten vorsichtig vermengen und mit der Petersilie anrichten.


Low Carb Käse-Schinken-Pizza

Low Carb Pizza am AbendZutaten:

  • 4 Eier
  • 150 g Frischkäse
  • 200 g geriebenen Goudakäse
  • 100 g Kochschinken
  • 100 g Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 1 EL Raps- oder Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Majoran

Zubereitung:
Die Tomaten waschen, schälen und klein schneiden. Dann im Öl erhitzen, würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Eier verquirlen, den Frischkäse und den geriebenen Gouda dazugeben. Das Backblech wird mit Backpapier ausgelegt, bevor die Masse darauf verteilt wird. Im vorgeheiztem Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen und dann kurz herausnehmen. Die fertige Tomatensauce darüber verteilen und mit dem Schinken und Mozzarella belegen. Dann noch einmal für rund 10 Minuten backen lassen.


Spargel im Speckmantel mit Ei

Abendessen ohne Kohlenhydrate RezepteZutaten:

  • 12 grüne Spargelstangen
  • 250 g Bacon
  • 2 Eier
  • 1 EL Rapsöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Vom geschälten Spargel die Enden abschneiden und dann mit den Baconscheiben einwickeln. Dann das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin den eingewickelten Spargel rundum knusprig braten. Über die Hälfte der Spargelstangen dann je ein Ei aufschlagen und zu Spiegeleiern braten. Vor dem Servieren dann einfach noch Salz und Pfeffer über die Eier geben.


Fazit: Verzicht am Abend bringt Vorteile mit sich

Es gibt wirklich gute Rezeptideen für ein Abendessen ohne Kohlenhydrate. Allerdings enthalten die meisten Rezepte geringe Mengen von diesem wichtigen Nährstoff, was auch gesund ist. Du solltest Dich also nicht nur nach Lebensmitteln ohne Kohlenhydraten umsehen, sondern unbedingt auch Gemüse und Salate in Deine Low Carb Ernährung integrieren. Dadurch kannst Du Deinen täglichen Nährstoffbedarf in der Regel gut decken, wenn Du ansonsten auch auf gesunde Nahrungsmittel achtest. Je natürlicher die Lebensmittel sind, desto besser. Wichtig ist auch, dass Du nicht nur auf die Kohlenhydrate im Essen achtest, sondern auch in den Getränken. Es wird Dir zum Abnehmen nicht viel nützen, wenn Du beim Abendessen ohne Kohlenhydrate Cola- oder Limonadengetränke zu Dir nimmst. Auch Fruchtsäfte oder Gemüsedrinks aus dem Supermarkt sind nicht empfehlenswert. Du kannst Dir Dein Gemüsesmoothie auch selber zu Hause zubereiten, wenn Du beispielsweise kein Gemüse oder Salat zum Abendessen verzehren möchtest.




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *