• Diäten
  • 0

Gen Diät

Gen DiätDie revolutionäre Gen Diät verspricht ausgezeichnete Abnehmerfolge, da sich der Diätplan nach Deinen eigenen Genen richtet. Gene sind die Übermittler von den Erbinformationen. Wenn Du also der Meinung bist, dass Dein Übergewicht angeboren ist, weil Du einfach nicht abnehmen kannst, dann ist vielleicht die Gen Diät genau das Richtige für Dich. Übergewicht kann übrigens bis zu 50 % wirklich vererbt sein, allerdings lässt sich dann mit einer DNA Analyse auch schnell feststellen, mit welchen Lebensmitteln Du dann am besten abnehmen kannst. Die Voraussetzung für die Gen Diät ist also eine genetische Stoffwechselanalyse um festzustellen, welche Nährstoffe der Körper am besten und am schnellsten verstoffwechseln kann.


Vorbereitungen & Kosten der Gen Diät?

DNA Diät Test und KostenDie Gen Diät oder bekannt auch als DNA Diät, ist eine Ernährungsumstellung, die sich auf den individuellen Organismus basiert. Hierzu ist erst einmal eine kostenpflichtige Gen Analyse notwendig. Diese meist sehr teuren Analysen werden in der Regel zumindest in Deutschland von Labors gemacht. In anderen Ländern wie in der Schweiz beispielsweise, sind die Gen Tests auch in Apotheken erhältlich. Für die Analyse ist eine Speichel- oder eine Blutprobe notwendig. Anhand der Untersuchungen können die Gene auf Empfindlichkeiten oder auf einen Mangel an Nährwerten hinweisen und sich ein gesunder Ernährungsplan (Wie z.B ein Trennkost Ernährungsplan) ausarbeiten lassen.

Videobeitrag von Galileo zur Gendiät:
Rechteinhaber des Videos ist die Studio71 GmbH


Es handelt sich bei der Gen Diät um eine individuelle und vor allem langfristige Ernährungsumstellung, weshalb diese Diät auch nicht zeitlich begrenzt ist und es keine generellen Angaben über erlaubte und verbotene Lebensmittel hierzu gibt.

Metacheck: Stoffwechselkategorien & Metatypen

Je nach Anbieter der Gen Diät geht man von verschiedenen Meta-Typen oder Stoffwechselkategorien aus. Dabei handelt es sich um die unterschiedliche Verarbeitung der jeweiligen Nährwerte.

Der Alpha Meta Typ

Der Alpha Meta TypEin Alpha Meta Typ beispielsweise ist ein Mensch, der eiweißreiche Nahrungsmittel besser verwerten kann als andere. Wenn man zu dieser Gruppe zählt, dann ist ein Low Carb Ernährungsplan empfehlenswert, sowie auch das Einschränken von fetthaltigem Essen.
Bei der zweiten Kategorie, bekannt auch als Beta Meta-Typ geht es um eine gute Verstoffwechselung von Proteinen und von Fett. In diesem Fall sieht der Gen Diät Ernährungsplan ein Minimum von Kohlenhydraten vor.

Der Gamma Meta-Typ

Kann man aber Kohlenhydrate gut verwerten und dafür fett- und eiweißreiche Lebensmittel nicht so gut, dann handelt es sich um den Gamma Meta-Typ. Zum Abnehmen sollte man deshalb Proteine und Fette einschränken.
Zu dieser Stoffwechselkategorie zählen Menschen, die im Prinzip keine Probleme mit Fetten und Kohlenhydraten haben. Gehörst Du zu diesem Typ, dann solltest Du auf proteinreiche Lebensmittel möglichst verzichten. (In dem Fall wäre auch die Kartoffel Diät für dich was)

Die Erfahrungswert der Anwender mit dieser Diät?

Obwohl der hohe Preis sehr viele Menschen abschreckt, werden die Erfahrungen im Internet über die Gen Diät durchaus als sehr gut beschrieben. Laut zahlreichen Erfahrungsberichten ist von 10 Kilo Gewichtsverlust in nur vier Wochen die Rede, auch sind die Abnehmwilligen begeistert, dass es keine Einschränkung in Hinsicht auf die Portionen gibt. Sie können also im Prinzip so viel essen wie sie wollen, wenn sie sich an ihren individuellen Diätplan halten. Positiv wird auch das Online-Coaching (Ähnlich wie bei Mach dich krass oder BodyShape) beschrieben, die Rezepte und ein Kontrollsystem, was einige Anbieter zur Verfügung stellen.

Gen Diät Erfahrungen

Auf der anderen Seite allerdings, gibt es auch Anbieter der Gen Diät, die keine genauen Angaben über die meist teuer bezahlten Analysen machen und es sich daher meistens um allgemeine Informationen handelt, die man überall im Internet nachlesen kann. Auch gibt es Hinweise, dass ein Jojo-Effekt auftritt, wenn man sich nicht mehr an diese Ernährungsform hält. Sport ist empfehlenswert, weshalb mittlerweile auch viele Sport- und Fitnessstudios die Meta Check Fitness Analysen vornehmen, indem man mit Ernährungsberatern seine persönlichen Sport- und Essensgewohnheiten zusammen durchgeht, um einen individuellen Ernährungsplan zu erhalten und das zum eigenen Typ passende Workout oder Training.

Die Investition in den richtigen Anbieter

Gen Diät MetacheckWer sich für die Gen Diät entscheidet, sollte sich auf jeden Fall über den Anbieter informieren, um nicht über unseriöse Webseiten abgezockt zu werden. Ob sich der finanzielle Aufwand überhaupt lohnt, muss im Prinzip jeder für sich alleine entscheiden, da es sicherlich auch andere geeignete Diäten zum Abnehmen gibt. Fest steht allerdings auch, dass sich die gewünschten Ergebnisse nur dann erzielen lassen, wenn man sich an den ausgearbeiteten individuellen Diätplan hält und auch den Trainingsplan nicht außer Acht lässt. Da es auch noch zum Jojo-Effekt kommt, wenn man sich nicht mehr an die Gen Diät hält, muss man wirklich für sich selbst entscheiden, ob sich der hohe Preis lohnt oder nicht. Bei jeder anderen Diät oder langfristigen Ernährungsumstellung nimmt man wieder zu, wenn man sich nicht an den Sport oder an die vorgeschriebene Diät hält. Es gibt also durchaus weitaus billigere Varianten, die nicht so einen großen Aufwand erfordern. Auch sind die Erfolge sicherlich mit der Motivation und der Betreuung verbunden, die man ebenfalls günstiger bei anderen Diät- und Fitnessprogrammen erhält.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Gen Diät Bewertung: ★★★★★ 5
(Basierend auf 1 Erfahrungsberichten.)
5 1


Gen Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Mit Kohlenhydraten zum Wunschgewicht

★★★★★
5 5 1
Ich habe den MetaCheck vor 2 Jahren durchführen lassen, weil ich für meine Hochzeit noch etwas abnehmen wollte. Bei 156 cm Körpergröße lag ich mit 58 kg gerade noch so im Normalgewichtsbereich. Ich war aber schon länger unzufrieden und wollte ca. 3 kg loswerden. Nachdem ich meine Ernährung entsprechend meines Meta-Typs (Delta) umgestellt hatte, konnte ich sogar 7 kg abnehmen, sodass mein schon bestelltes Hochzeistkleid um einige Zentimeter enger gemacht werden musste. Die "Diät", die ja eigentlich eine gesunde Ernährungsumstellung ist, fiel mir sehr leicht. Ich hatte die ganze Zeit über nicht das Gefühl, dass ich auf Diät bin und habe mich einfach an meinen individuellen Plan gehalten. Dazu habe ich dann meinem Sport-Typ E entsprechend regelmäßig Ausdauertraining gemacht. Mittlerweile halte ich mein Wunschgewicht (52 kg) schon seit über einem Jahr ohne Probleme. Die neue Art meiner Ernährung habe ich verinnerlicht. Ich kann die Methode jedem empfehlen!

Dein Name
Email
Titel deines Berichtes
Rating
Erfahrungsbericht




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *