• Diäten
  • 0

Logi Diät

Logi DiätDie Logi Diät oder auch Logi Methode ist im eigentlichen Sinne keine typische Diät zum Abnehmen, sondern eher eine lebenslange Ernährungsform. Sie wurde ursprünglich für medizinische Zwecke von Nicolai Worm, einem Ökotrophologen zur Behandlung von Insulinresistenz und Diabetes Typ 2 entwickelt.
Logi ist die Abkürzung von „Low Clycemic and Insulinemic Diät“, also eine Diät bei der unter anderen die Kohlenhydratmenge reduziert wird, um den Insulinspiegel und den Blutzucker niedrig zu halten. Die Ernährung bei der Logi Diät ist artgerecht, dass bedeutet, dass Du Deine Ernährung an Jäger und Sammler anpassen sollst, die in der Frühsteinzeit gelebt haben.



Bei der Logi Diät geht es allerdings nicht alleine um Low Carb (Siehe: Low Carb Ernährungsplan), sondern auch um Lebensmittel die einen niedrigen Glykämischen Index haben, das heißt, die Wirkung auf den Blutzuckerspiegel, damit die Insulinausschüttung nach der Nahrungsaufnahme möglichst gering gehalten wird.

Wie funktioniert das Konzept der Logi Diät?

Bei der Logi Diät bist Du nicht auf einen strengen Diätplan angewiesen, da Du Dich vorwiegend von stärkearmen Obst und Gemüse in beliebigen Mengen ernähren wirst. Drei Portionen Gemüse sind laut der Logi-Methode empfehlenswert, sowie zwei Portionen Früchte, allerdings kein sehr süßes Obst wegen dem enthaltenen Fruchtzucker.
Bei der Logi Methode geht es um die drei Hauptmahlzeiten und auch Snacks und kleine Zwischenmahlzeiten in Form von Rohkost oder Obst. Auch hart gekochte Eiern sind bei dieser Ernährungsform zwischendurch erlaubt. Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel bilden zusammen mit Milchprodukten, Hülsenfrüchten, Nüssen und hochwertige Fetten einen weiteren wichtigen Bestandteil vom Ernährungsplan der Logi Diät.

Weißmehlprodukte bei der Logi Diät

Auf welche Nahrungsmittel wird dabei verzichtet?

Die Logi Diät ist im Prinzip nicht als kurzfristige Diät, sondern als definitive Ernährungsumstellung zu betrachten. Durch die hohe sättigende Wirkung verschwinden die überflüssigen Kilos leichter von der Waage da die Stoffwechselsituation verbessert wird. (Siehe auch: ) Du musst vorwiegend auf stärkehaltige Nahrungsmittel und vor allem auch auf Zucker verzichten. Zuckerhaltige Speisen oder Getränke, sowie auch Weißmehlprodukte sorgen dafür, dass der Blutzucker- und der Insulinspiegel unnötig in die Höhe schießen. Obwohl es bei der Logi Diät im Prinzip kein Verbot gegen Weißmehlprodukte gibt, ist es besser auf gesündere Vollkornprodukte auszuweichen. Wer auf Reis oder Kartoffeln nicht verzichten möchte, kann als Alternative braunen Reis essen, sowie auch Kartoffeln mit der Schale, da diese Lebensmittel die Insulinwerte viel weniger beeinflussen.

Ernährungsplan der Logik Methode

Es gibt bei der Logi Diät keinen strikten Ernährungsplan an den Du Dich halten musst. Du kannst Dich aber leicht an folgendem Beispiel orientieren:

Ein Tag bei der Logi Diät
Frühstück 1 Naturjoghurt mit Walnüssen und Beeren deiner Wahl, sowie eine Orange
Zwischenmahlzeit 1 hartgekochtes Ei
Mittagessen 2 mit Hackfleisch und Tomaten gefüllte Paprikaschoten, die mit Sahne und Olivenöl zubereitet werden
Snack 1 Apfel
Abendessen Steak oder Fisch mit Salat

Von Erfahrungsberichten und Erfolgen…

Logi Methode viel ObstLaut den Erfahrungsberichten im Web kann nicht jeder der Abnehmen möchte auf seine Nudeln, Kartoffeln oder Reis auf Dauer verzichten. Wenn Du auch zu dieser Gruppe gehörst, dann solltest Du Dich nicht unbedingt für die Logi Diät entscheiden, da Du sonst beim Abnehmen auch keine großen Erfolge haben wirst. Ansonsten handelt es sich um eine Ernährungsweise die sehr gut satt macht, bei der keine großartigen Heißhungerattacken stattfinden und mit der man auch gut Abnehmen kann.

Da es keinen strengen Ernährungsplan bei der Logi Diät gibt, können die Mahlzeiten auch sehr abwechslungsreich gestalten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind bei dieser Diät nicht notwendig, auch Sport ist zum Abnehmen nicht vorgeschrieben, aber auf jeden Fall vorteilhaft. Ansonsten ist die Logi Methode im Vergleich zu anderen Diäten auch für Berufstätige sehr leicht einzuhalten.

Ein Schlusswort zu diesem Ernährungskonzept

Logi Diät Methode ErfahrungenDie Logi Diät bietet nicht nur eine sehr abwechslungsreiche Diätform Kost da sie viel persönlichen Freiraum für die Zusammenstellung der Mahlzeiten gibt, sondern sie liefert auch ausreichend Nährstoffe. Sie lässt sich leicht in den beruflichen Alltag integrieren und ist auch für Vegetarier möglich. Mit der Logi Diät kannst Du also Deine Pfunde endlich loswerden und den Stoffwechsel verbessern, was auch zu einem besseren Gesundheitszustand führt.
Da die Diät sehr eiweißhaltig und auch reich an Fetten ist, sollte man sich auf jeden Fall bei Gicht oder Nierenproblemen an den Hausarzt wenden um gesundheitliche Risiken auszuschließen. Ansonsten kannst Du Dich mit der Logi Methode wohl fühlen ohne an Hunger zu leiden und dabei auch noch verhältnismäßig leicht abnehmen, wenn Du auf die verbotenen Lebensmittel wie Zucker und stark kohlenhydrathaltige Nahrung verzichten kannst.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Logi Diät Bewertung: ☆☆☆☆☆ 0
(Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)
5 1


Logi Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Dein Name
Email
Titel deines Berichtes
Rating
Erfahrungsbericht




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *