• Blog
  • 0

4 Sixpack Übungen

4 Sixpack ÜbungenEin Sixpack ist ein deutliches Zeichen von einem durchtrainierten Bauch. In der Regel sind diese begehrenswerten Bauchmuskeln unter den Fettschichten verdeckt. Sie tragen zu einer aufrechten Haltung bei und schützen mit den Muskeln am Rücken die Wirbelsäule. Je mehr die Bauchmuskeln strapaziert werden, desto besser wirkt sich das auf die Entlastung im Lendenwirbelbereich aus. Ein Sixpack ist sexy und garantiert in der Regel auch neidische Blicke. Damit der Waschbrettbauch sichtbar wird, muss bei Männern der Körperfettanteil unter 12 % liegen, bei Frauen hingegen ist der Fettanteil viel höher. Es spielt im Prinzip keine große Rolle, aus welchem Grund man sich für Sixpack Übungen interessiert, denn wichtig sind eigentlich nur die ersehnten Resultate.


Das beste Sixpack Workout für zuhause

Empfehlenswert sind 3 Sätze mit 25 bis 30 Wiederholungen pro Satz. Die Sixpack Übungen sollten mind. 3 mal in der Woche ausgeführt werden, wobei auf einen Ruhetag nach jeder Trainingseinheit zu achten ist. Das nachstehende Sixpack Workout ist für Frauen und Männer geeignet.


Dieses Video wurde auf Youtube von dem Kanal Bodykiss hochgeladen. DiaetCheck.net bindet bettet dieses Video ein.

1) Beinheben im Liegen

Bei dieser Sixpack Übung legst Du Dich auf den Rücken. Die Hände sind entweder seitlich am Körper ausgestreckt oder als Anfänger kannst Du sie auch unter den Po legen. Die Beine werden gleichzeitig langsam und konzentriert nach oben gehoben. Das Beinheben lässt sich auch in seitlicher Position variieren.


2) Crunches

Effektive Sixpack ÜbungenBei den klassischen Crunches stehen die Beine angewinkelt auf dem Boden. Die Hände sind hinter dem Kopf verschränkt. Bei dieser effizienten Sixpack Übung wird nur der Oberkörper angehoben und darf bei der Rückbewegung nicht komplett auf dem Boden aufliegen. Als schwierigere Variante kannst Du dann die Beine auf einem Hocker oder Stuhl auflegen oder überkreuzt in der Luft halten.


3) Klappmesser Crunches

Diese Sixpack Übung ist auch als „Radfahren“ oder Klappmesser bekannt. Die Beine schweben angewinkelt in der Luft. Ziel ist, mit den Ellenbogen abwechselnd die gegenüberliegenden Knie zu berühren. Wichtig dabei ist ein angespannter Bauch und das Vermeiden von einem Hohlkreuz.


4) Russian Twists

Die beste Sixpack ErnährungFür die letzte Sixpack Übung solltest Du eine gefüllte Flasche oder eine kleine Hantel mit 2 bis 3 kg verwenden. Die Ausgangsposition ist auf dem Rücken mit angewinkelten Füßen und Oberkörper. Das Gewicht wird vor dem Bauch mit beiden Händen gehalten. Dann wird der Oberkörper mit den Armen im 180° Winkel abwechselnd von links nach rechts gedreht.


Das beste Sixpack Workout wird allerdings nicht viel nützen, wenn Du nicht auf die Ernährung achtest. Sich einen Ernährungsplan rauszusuchen oder zu erstellen ist ein wichtiger Schritt. Empfehlenswert ist eine Low Carb Ernährung mit Hauptaugenmerk auf gesunden Eiweißquellen, sowie auch zusätzliches Cardio- oder Ausdauertraining, damit der Waschbrettbauch deutlich sichtbar wird.




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gutscheincode