• Diäten
  • 6

Insulin Diät

Insulin DiätDie Insulin Diät oder Insulin Trennkost ist von dem Sachbuchautor und Ernährungsmediziner Detlef Pape entwickelt worden, der 2006 sein Buch Schlank im Schlaf herausbrachte. Dabei handelt es sich um eine Trennkost Diät die sich nach dem Insulinhaushalt richtet. Da ein hoher Insulinspiegel den Fettabbau hemmt, soll man durch lange Essenspausen und eine bestimmte Auswahl von Nahrungsmitteln gut mit der Insulin Diät abnehmen können.



Der richtige Zeitpunkt zum Essen spielt also eine wichtige Rolle bei der Insulin Diät. Der Insulinspiegel sinkt nur dann auf seinen niedrigsten Punkt, wenn Du fünf Stunden ohne Essen zwischen den Mahlzeiten aushalten kannst. Sicherlich hast Du Dir auch schon die Frage gestellt, wie man mit der Insulin Diät im Schlaf abnehmen kann, nicht wahr?

Wie funktioniert die Insulin Diät?

Hormone sind die Botenstoffe die uns mitteilen ob wir hungrig oder satt sind. Sie sind sozusagen die Botschafter zwischen unserem Gehirn und den Körperzellen. Insulin ist für die Fettspeicherung und Verarbeitung verantwortlich. Sind die Zellen mit Nährstoffen abgedeckt, dann kann das Insulin den Überschuss nicht mehr weiter einschleusen, da sich die Rezeptoren zurückziehen, das bedeutet, dass sich im Blut dann nicht nur viele Nährstoffe befinden, sondern auch noch reichlich Insulin. Je reichlicher das Essen ausfällt, desto länger und mehr wird Insulin im Blut gestaut. Obwohl die Bauchspeicheldrüse dadurch auf Hochtouren mit der Insulinausschüttung beschäftigt ist, werden die übriggebliebenen Nährstoffe, da sie nicht mehr in die bereits gesättigten Zellen passen, in das Fettgewebe weitergeleitet.

Frühstück bei der Insulin Diät

Damit der Insulinspiegel also auf seinem niedrigsten Niveau bleibt, setzt die Insulin Diät auf Kohlenhydrate zum Frühstück damit der Körper ausreichend Energie erhält um in Gang zu kommen. Da ein hoher Insulinspiegel mittags keine Probleme macht, wird zum Essen eine kohlenhydrathaltige Mischkost empfohlen. Das Abendessen ist dann allerdings auf den Verzicht von Kohlenhydraten ausgerichtet, damit sich die Fettzellen anzapfen lassen und Du sozusagen Schlank im Schlaf wirst.

Damit kein Muskelschwund beim Abnehmen einsetzt, solltest Du entweder vor dem Frühstück Sport treiben oder dann am Abend, damit die Fettverbrennungsphase gesteigert und verlängert werden kann. Laut Dr. Pape ist übrigens am Abend gelegentlich auch ein Glas Wein oder Bier erlaubt.

Welche Lebensmittel sind erlaubt und welche nicht?

Das Frühstück bei der Insulin Diät besteht hauptsächlich aus Brot oder Brötchen mit Margarine, Erdnussbutter oder Schokocreme, Konfitüre, Honig oder Müsli mit Obst und Nüssen. Es ist also sehr kohlenhydrathaltig. Zu vermeiden sind Eier, Milch, Käse und Schinken für die erste Mahlzeit am Tag.

Abendessen EiweißreichDas Mittagessen schreibt die Mischkost vor, also viele Kohlenhydrate und Eiweiß, wobei es sich um pflanzliches, sowie um tierische eiweißhaltige Lebensmittel handelt. Du kannst in diesem Fall sicherlich auch in der Kantine essen. Das Abendessen erfolgt dann ohne Kohlenhydrate, also nur eine reine Eiweißmahlzeit (Siehe auch: Eiweiß Diät). Ideal bei der Insulin Diät sind daher Steak und Salat, damit der nächtliche Fettabbau durch die Ernährung im Schlaf nicht durch Insulin blockiert wird. Also zum Abendessen bitte kein Brot, süße Getränke oder Obst verwenden.

Bei der Insulin Diät gibt es keine vorgeschriebenen Mengen. Was Getränke angeht, so sind Kaffee, Tee, Milch oder Limonaden zu den Mahlzeiten erlaubt, dazwischen darf allerdings nur Wasser getrunken werden.

Insulin Diät Rezepte für Mittag- und Abendessen

Eine für die Insulin Diät geeignete Variante zum Mittagessen ist beispielsweise ein leckeres Rezept mit Nudeln und Soße.

.

Nudeln mit Tomatensoße und Champignons

Zutaten:
Insulin Diät Rezepte

  • 600 g Champignons, 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln, 100 g getrocknete Tomaten
  • 1 Dose Tomaten, 200 g Nudeln, Rosmarin
  • Salz, Pfeffer, 1 EL Olivenöl.

Zubereitung:
Die Champignons in Scheiben schneiden und das restliche Gemüse fein würfeln. Die Pilze dann mit dem Olivenöl ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und würzen. Anschließend das restliche Gemüse hinzugeben und ca. 10 – 15 Minuten kochen lassen. Der Rosmarin wird fein gehackt und ebenfalls in die Soße gegeben. Die Nudeln werden nach Packungsanweisung zubereitet.

.

Wer abends bei der Insulin Diät nach anderen Alternativen als Fleisch mit Salat oder Gemüse sucht, kann beispielsweise auch einen schmackhaften Salat mit Käse zubereiten.

Rucola Salat mit Paprika und Camembert

Zutaten:
Salat Paprika

  • 200 g Rucola, 4 Paprikaschoten
  • 2 Zwiebeln, 1 Bund Basilikum
  • 5 EL Brühe, 1 TL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico, 200 g Camembert
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Camembert im vorgeheiztem Backofen in einer Auflaufform ca. 10-15 Minuten backen lassen und in der Zwischenzeit die restlichen Zutaten zu einem Salat zubereiten. Der warme Käse wird dann auf den fertigen Salat aufgesetzt und mit Basilikum bestreut.

.

Wie sind die Erfolge mit der Diät?

Auch bei der Insulin Diät sind die Erfolge beim Abnehmen verhältnismäßig gut, wenn Du Dich zu sportlichen Aktivitäten überwinden kannst und auch keine Probleme damit hast die vorgeschriebenen fünf Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten einzuhalten. Von einem nachweisbaren Jo-Jo Effekt ist bei dieser Diät nicht die Rede, da es sich um eine Ernährungsumstellung handelt, die auch weiterhin problemlos eingehalten werden kann. Was die Resultate angeht, so ist die Rede zwischen 10 und 15 Kilo Gewichtsverlust in mehreren Wochen.

Die negativen Erfahrungen über die Insulin Diät hängen vorwiegend damit zusammen, dass die Abnehmwilligen keine Zeit oder Lust zum Frühstücken haben, keinen Sport treiben, sowie auch nicht sieben bis neun Stunden durchgehend schlafen können.

Eine Gesunde, jedoch starre Ernährungsweise

Insgesamt gesehen handelt es sich bei der Insulin Diät um eine gesunde Ernährungsumstellung die sich vor allem am Abend an das Low Carb Prinzip hält. Nachteilig ist allerdings, dass keine Zwischenmahlzeiten erlaubt sind und sich die fünf Stunden Pause deshalb sehr lange hinziehen können, was besonders im beruflichen Alltag bei Stresssituationen etwas negativ ist.

Insulin und FitnessSport ist bei dieser Form der Diät wichtig, steht allerdings nicht an erster Stelle, da die Fettverbrennung durch diese Ernährungsform vorwiegend nachts, also im Schlaf passiert. Du kannst Dich für so gut wie alle Sportarten entscheiden, bei der Du den Muskelaufbau und die Fettverbrennung unterstützen kannst. Die Insulin Diät ist übrigens auch vegetarisch möglich, da sich mit Lebensmitteln wie Linsen oder Tofu gute Alternativen für die Speisen herstellen lassen.

Ansonsten hilft Dir die Insulin Diät durchaus, Dich gesund und figurbewusst zu ernähren, ohne umständliches Kalorienzählen, oder ohne auf begrenzte Mengen achten zu müssen. Praktisch ist die erlaubte Mischkost zum Mittagessen, so dass Du sicherlich auch keine großen Probleme damit hast, wenn Du Mittag auf der Arbeit in der Kantine essen willst.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Insulin Diät Bewertung: ☆☆☆☆☆ 0
(Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)
5 1


Insulin Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Dein Name
Email
Titel deines Berichtes
Rating
Erfahrungsbericht




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

6 Antworten

  1. Sonja sagt:

    Werde mich daran mal probieren, ein paar Kilos müssen runter. Das Konzept klingt ja echt super. Mir fehlt es nur an konkreten Rezepten… habt Ihr noch weitere außer die 2 da oben?

  2. FitFitFit sagt:

    Hallo,
    das ist für mich alles nicht so richtig greifbar. Das grundsätzliche Konzept ist mir klar. Jedoch weiß ich nicht, was ich konkret essen soll. Naja danke trotzdem für die 2 Rezepte. Gerade Abends finden sich nur schwierig leckere Rezepte. Meine lieblings Beilagen, wie Nudeln, Kartoffel und Co. fallen ja schon mal alle Weg.

    • DiätCheck DiätCheck sagt:

      Hallo,
      das Konzept der Insulin Diät verlangt, dass man etwas Eigenrecherche an den Tag legt. Alternativ kann man sich natürlich auch ein entsprechendes Buch zulegen. Wichtig ist nur, dass man morgens Kohlenhydrate zu sich nimmt und Abends nicht. Abends stehen Eiweiße auf dem Plan.
      DiätCheck

  1. 29. Juni 2016

    […] Insulin Diät […]

  2. 2. April 2017

    […] den Verzicht auf Kohlenhydrate wie beispielsweise Zucker, Brot, Reis und Nudeln soll die Insulinausschüttung durch einen konstanten Blutzuckerspiegel möglichst niedrig gehalten werden. Im Normalfall holt […]

  3. 18. April 2017

    […] Mengen erhält, als er wirklich benötigt. Ursache dafür ist das Insulin. (Ähnliches Prinzip: Die Insulin Diät) Es aktiviert im Organismus bestimmte Enzyme, die für die Glukoseumwandlung in Fett notwendig […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *