• Diäten
  • 0

Shred Diät

Shred DiätDie Shred Diät ist eine neue Trenddiät bei der Du in 6 Wochen durch festgelegte tägliche Abläufe, zwischen 8 und 11 Kilo abnehmen kannst. Wer sich strikt daran hält, kann also laut dem amerikanischen Erfinder Dr. Ian Smith seinen Körperumfang bis zu 10 cm reduzieren, was etwa 2 Kleidergrößen weniger ausmacht.
Dr. Ian Smith studierte in Harvard Medizin und ist schon sein Jahren als erfolgreicher Autor, sowie für seine Aktivitäten im amerikanischen Gesundheitswesen bekannt. Kein Wunder also, wenn sein Buch über die Shred Diät schon nach kurzer Zeit unter den Bestsellern landete.

Bei der Shred Diät geht es im Prinzip darum, sich 6 Wochen lang nach einem bestimmten Ernährungsplan zu halten, sowie 5 Sporteinheiten in der Woche mit einzubinden. Auch mit dieser interessanten Trenddiät soll der gefürchtete Jojo-Effekt vermieden und ein dauerhafter Gewichtsverlust garantiert werden.


Um was geht es bei dieser neuen Trenddiät?

Das Shred Programm basiert auf einen strengen Ernährungsplan, sowie auf fünf Mal wöchentlichen Sport mit einem je 45-Minuten Programm. Die jeweiligen Mahlzeiten sind fast auf die Minute genau geregelt und die Kalorienzufuhr ist nicht höher als 1100 und 1300 täglich. Vorgeschrieben sind insgesamt 4 Mahlzeiten und 3 kleine Zwischenmahlzeiten oder Snacks. Auch die Getränke sind in der Shred Diät vorgegeben. Der Ernährungsplan ist allerdings abwechslungsreich, Mangelerscheinungen sind dabei ausgeschlossen. Durch die fest gelegten Abstände beim Essen wird der Stoffwechsel auf Trab gehalten (wie auch bei der Stoffwechseldiät), weshalb weder Essen noch Getränke am Tag wiederholt werden. Der Körper wird dadurch auf Fettabbau eingestellt.

Der Shred Diät Ernährungsplan ist nach Themenwochen untergliedert. Wenn Du nach den vorgeschriebenen sechs Wochen nicht an Dein gewünschtes Wunschziel gekommen bist, dann kannst Du auch die Diät nach den jeweiligen Themenwochen wiederholen.

Was sind erlaubte und nicht erlaubte Lebensmittel?

Kaffee in der Shred DiätWasser ist ein wichtiger Bestandteil der Shred Diät. Es ist deshalb wichtig vor jeder vorgeschriebenen Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Ansonsten sind täglich zwei Tassen Kaffee vorgesehen, eine davon sollte unbedingt zum Frühstück getrunken werden. Was Alkohol angeht, so sind drei Mal in der Woche kleine Mengen an alkoholischen Getränken erlaubt.
Salz ist bei der Shred Diät nicht erlaubt, ansonsten eignen sich alle anderen Gewürze. Auf dem Speiseplan stehen vorwiegend mageres Fleisch, also Fisch, Hühnchen und Putenfleisch. Die Snacks setzen sich aus Smoothies, Obst oder anderen Kleinigkeiten zusammen, 100 Kalorien sind erlaubt.

Was Kohlenhydrate angeht, so sind vorwiegend Vollkornprodukte erlaubt. Es geht bei der Shred Diät darum, dass die Kohlenhydrate dabei den Blutzucker nicht groß beeinträchtigen. Erst in der letzten Woche beim Endspurt geht die erlaubt Anzahl der Kohlenhydrate wieder in die Höhe.

Wie sieht das sechs Wochen Shred Programm aus?

Wie bereits erwähnt besteht das Shred Programm aus einem 6 wöchigem Plan. Jede Woche hat dabei Besonderheiten und bringt Änderungen zur vorhergehenden Woche mit sich.

Die erste Woche

In der ersten Woche der Shred Diät geht es vorwiegen darum, den Körper an die neue Umstellung der Essgewohnheiten zu gewöhnen, also an die vier täglichen Mahlzeiten, sowie die notwendigen Esspausen. Die Gewichtsabnahme liegt in der ersten Woche bei durchschnittlich 1,5 Kilo.

Die zweite Woche

Was die zweite Woche angeht, so beginnt hier die eigentliche Herausforderung der Shred Ernährungsplanes. Auf dem Diätplan stehen zweimal pro Tag Suppe, sowie ein Eiweiß-Shake oder ein Smoothie. Die Anzahl der erlaubten Kalorien wird dabei stark eingeschränkt.

Die dritte Woche

Die dritte Woche der Shred Diät ist eine der härtesten. Vorgeschrieben sind täglich dreimal Suppe (Ähnlich wie bei der Kohlsuppendiät), aber auch die Smoothies tragen reichlich zu der benötigten Energie bei. In der Regel ist die verringerte Kleidergröße deutlich zu bemerken.

Die vierte Woche

Der Wendepunkt stellt sich in der Regel in der vierten Woche der Shred Diät ein. Ab diesem Zeitraum ist auch der Verzehr von Pasta und auch von Reis wieder erlaubt. Flüssige Mahlzeiten gibt es ab jetzt nur zweimal täglich. Gelegentlich ist ab dieser Woche auch ein Glas Bier oder Wein erlaubt.

Die fünfte Woche

Shred Diät SuppenWas die fünfte Woche angeht, so wird hier wieder auf den Alkoholkonsum verzichtet, da es vorwiegend um die Entgiftung geht. Auf dem Shred Diät Ernährungsplan steht deshalb täglich viel Tee und Saft auf dem Programm.
In der letzten Woche der Diät geht es dann endlich auf den Endspurt zu. Flüssige Nahrung in Form von Drinks und Suppen gibt es ab jetzt nur noch einmal am Tag und die Ernährung wird um Kohlenhydrate bereichert.
Wer sein Ziel zu diesem Zeitpunkt noch nicht erreicht hat, kann noch eine weitere Themenwoche der Shred Diät einlegen.

Was liesst man über Erfahrungen mit dieser Diät?

Die Shred Diät wurde von Dr. Ian Smith ursprünglich für eine Freundin von ihm entwickelt, die nach einer Diät und einem intensiven Sportprogramm ihre letzen gewünschten Kilos einfach nicht verlieren konnte. Seitdem hat das Shred-Programm schon vielen Menschen geholfen, wie aus den zahlreichen Berichten im Internet zu entnehmen ist. Gruppen in sozialen Netzwerken bieten Unterstützung und Hilfe an, wenn es an der Motivation mangelt. Die Anhänger der Shred Diät nennen sich übrigens Shredder und sind zahlreich vertreten.

Shred Diät Sport- und Fitness

Insgesamt gesehen handelt es sich bei der Shred Diät um eine sehr gute Diät zum abnehmen, wenn Du Dich an die vorgeschriebenen Regeln aus dem Bestseller halten kannst, da im Prinzip alles leicht verständlich vorgegeben ist. Nachteilig ist allerdings, dass sich die Shred Diät nicht für jeden leicht in den Alltag integrieren lässt. Vor allem für berufstätige Menschen ist es schwer, sich an die Essenszeiten, sowie an die vorgeschriebenen Mahlzeiten in der Mittagspause zu halten.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Shred Diät Bewertung: ☆☆☆☆☆ 0
(Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)
5 1


Shred Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Dein Name
Email
Titel deines Berichtes
Rating
Erfahrungsbericht




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *