• Diäten
  • 0

New York Diät

New York DiätDie New York Diät ist durch den populären Personaltrainer David Kirsch bekannt, der unter anderen auch Heidi Klum nach ihrer Schwangerschaft wieder zu ihrer Bestform auf den Laufstegen brachte. Diese Diät verspricht nicht nur einen raschen Gewichtsverlust, sondern auch einen optimalen Muskelaufbau, da zu dieser Ernährungsform ein intensives Trainingsprogramm notwendig ist. Laut David Kirsch können dadurch in nur 2 Wochen Muskeln sichtbar aufgebaut werden und zur gleichen Zeit rund 8 Kilo weniger auf der Waage sein. Schon alleine durch diese Aussage wird ersichtlich, dass es sich dabei um ein strenges Programm handelt, welches einen starken Willen voraussetzt. Wenn Du also schon im Vorhinein nicht bereit bist für den Sport, dann solltest Du Dich lieber nach anderen Diäten umsehen oder Dir bewusst sein, dass Du nur rein von dieser Diät keine 8 Kilos abnehmen kannst.


Wie funktioniert die New York Diät?

Bei der New York Diät handelt es sich um eine eiweißreiche Ernährung, mit extrem wenig Fett und Kohlenhydraten. Dadurch wird dann natürlich auch der Muskelaufbau bestens unterstützt und die Fettverbrennung angekurbelt. Erlaubt sind im Prinzip drei Mahlzeiten, sowie auch zwei tägliche Snacks, die vorwiegend aus Proteinen bestehen. Allerdings gibt es zum Essen bestimmte Uhrzeiten, da auf einen Mindestabstand von 3 Stunden zwischen der Nahrungsmittelzufuhr geachtet werden muss. Im Idealfall wird also um 7 Uhr morgens gefrühstückt, um 10 Uhr der erste Snack verzehrt und dann um 13 Uhr zu Mittag gegessen. Um 16 Uhr gibt es dann wieder eine kleine Zwischenmahlzeit, damit der Hunger bis 19 Uhr leichter überbrückt werden kann. Zum Abendessen gibt es ein Eiweißshake, da Kohlenhydrate nur bis spätestens 14 Uhr erlaubt sind. Du musst Dich also wirklich streng danach halten.

Was sind erlaubte und verbotene Lebensmittel?

Streng verboten bei der New York Diät sind:
New York verbotene Lebensmittel

  • Alkohol
  • Kaffee
  • Milch- und Milchprodukte
  • Brot und Backwaren
  • Süßigkeiten
  • Fette
  • Obst (außer Beeren und Äpfel)
  • Stärkehaltige Kohlenhydrate
  • Fette

Empfehlenswerte Lebensmittel für die New York Diät:
New York Diät Ernährung

  • Eiklar
  • Proteinpulver
  • Stärkearmes Gemüse
  • Pilze
  • Lachs
  • Hähnchenfilet
  • Molke-Proteine
  • Wasser
  • Tee (ohne Zucker)


Das Proteinpulver ist für die Zubereitung der Eiweißshakes notwendig, die bei der New York Diät Frühstück und Abendessen ersetzen. David Kirsch vertreibt übrigens über seine Webseite im Internet nicht nur die entsprechenden Proteinpulver, sondern auch noch andere Nahrungsergänzungsmittel, die er für die New York Diät empfiehlt.

Die New York Diät setzt sich aus drei Phasen zusammen, wobei die ersten zwei je 2 Wochen dauern. In den ersten zwei Wochen dürfen allerdings nur um die 800 Kalorien aufgenommen werden, da möglichst viel Gewicht verloren werden muss. Erst ab der dritten Woche der New York Diät sind 100 bis 200 Kalorien mehr erlaubt, also höchstens 1000 kcal. Dieses Plus sollte sich aus geringen Mengen an Kohlenhydraten und Fett zusammensetzen. David Kirsch empfiehlt, in der zweiten Phase Beeren und Äpfel zu essen, sowie auch das Pseudogetreide Quinoa und Hülsenfrüchte. In der letzten Phase der New York Diät geht es darum, sich möglichst lange daran zuhalten. Es dürfen täglich noch zusätzlich zwei Lebensmittel integriert werden. Nach 19 Uhr abends sollte nichts mehr gegessen werden, damit die Fettverbrennung in der Nacht effizienter stattfindet.

Die Diät aus New York

Der New York Ernährungsplan in der Praxis

Frühstück um 7 Uhr:
1 Eiweißshake (mit Wasser)
Snack um 10 Uhr:
eine Handvoll Mandeln
Mittagessen um 13 Uhr:
Gedämpfter Fisch (oder Hähnchen 170 g) mit Gemüse
Snack um 16 Uhr:
eine halbe Portion Hühnchen (gegrillt oder fettarm gebraten) oder einige Pilze
Abendessen um 19 Uhr:
Proteinshake (mit Wasser)


New York Diät PlanDas Mittagessen bei der New York Diät setzt sich immer aus einem proteinhaltigem Nahrungsmittel zusammen, sowie aus Gemüse oder Salat. Snackvarianten sind hart gekochtes Eiweiß (2) oder gebratenes Hähnchen. Wer sich nicht jeden Tag zu einem Proteinshake als Abendessen überwinden kann oder will, kann in diesem Fall auf einen leichten Salat mit Putenfleisch, mageren Fisch oder Hähnchenbrust ausweichen.

Erst in der zweiten Phase ist Obst mit wenigen Kohlenhydraten erlaubt. Gegebenenfalls kann die Kalorienzahl auf 1200 gestiegen werden. Wichtig ist, dass die Kohlenhydrate nur langsam wieder in die Ernährung integriert werden, damit auch weiterhin ein Gewichtsverlust der Fall ist. Es ist notwendig, nicht auf den Sport zu verzichten. Wenn Du Lust hast, dann kannst Du die zweite Phase auch länger ausdehnen, bis Du Dein Traumgewicht erreicht hast und dieses dann auch halten kannst.

Nach dem Abendessen ist bei der New York Diät um 20 Uhr Cardio-Training vorgesehen über einen Zeitraum von 45 Minuten! Getrunken wird lediglich viel Wasser oder ungesüßter Tee.

Das ließt man über die Diät

New York Diät ErfahrungenDie Erfolge sind vor allem bei Heidi Klum fantastisch, denn wer hätte gedacht, dass unser Supermodell schon in extrem kurzer Zeit ihren aufregenden Körper nach der Schwangerschaft auf dem Laufsteg zeigte. Allerdings ist nicht jeder in der Lage diese strenge Diät einzuhalten, ganz davon abgesehen, dass es in vielen Fällen schon aus beruflichen Gründen unmöglich ist, sich an die vorgeschriebenen Esszeiten zu halten. Desweiteren ist zu beachten, dass nach einem anstrengenden Arbeitstag sicherlich auch nicht jeder die notwendige Kraft für ein intensives Cardio-Training hat. Wer sich allerdings einen Personaltrainer leisten kann und ansonsten auch keine zeitlichen Probleme hat, wird mit der New York Diät sicherlich ausgezeichnete Abnehmerfolge erreichen. Es ist laut den Erfahrungsberichten sehr wichtig, das empfohlene Workout möglichst immer zur gleichen Uhrzeit auszuführen, damit man sich schneller daran gewöhnt und der Sport zur Routine wird. Nicht umsonst ist der Mensch ein Gewohnheitstier. Mit Disziplin, einer Kampfansage gegen den inneren Schweinehund und einem guten Willen kann er seine Ziele auch erreichen, wenn diese wirklich realistisch sind. Eine unrealistische Zielsetzung macht jede Motivation zunichte. Ansonsten ist auch noch erwähnenswert, dass sich die sportlichen Übungen nicht nur gezielt auf Cardio konzentrieren sollten, sondern auch auf die unterschiedlichen Muskelgruppen.

Für wen eignet sich die Diät von David Kirsch?

Die New York Diät von David Kirsch eignet sich nicht für jeden, da sie einen guten Gesundheitszustand und harten Sport voraussetzt. Wer noch nie Sport gemacht hat, wird dabei extrem große Schwierigkeiten haben, 45 Minuten Cardio (oder andere sportliche Aktivitäten) zu machen. Nierenkranke oder Personen, die unter Gicht leiden, sollten von der New York Diät absehen. Sie ist ideal für sportlich veranlagte Menschen, die sich durch diese Diät wieder schlank und fit fühlen möchten, wie beispielsweise nach einer Schwangerschaft oder bei einer leichten Gewichtszunahme. Es ist allerdings ratsam, sich vor der New York Diät auf den Gesundheitszustand untersuchen zu lassen und auch ggf. auf eventuelle Mangelerscheinungen in Hinsicht der Nährstoffe. Wenn Du Dich für dieses Programm entscheidest, ist die Information über einen Nährstoffmangel wichtig, damit Du eine Ahnung hast, ob Du bei der New York Diät auf Nahrungsergänzungsmittel angewiesen bist oder nicht.

Fazit zur Diät aus New York

New York Diät SportprogrammDa es sich bei dieser Diät eher um eine streng geregelte Lebensumstellung handelt, ist sie in der Umsetzung im Vergleich zu anderen Diäten sehr schwer. Vor allem Berufstätige in harten oder stressigen Jobs werden sich schwertun, die New York Diät durchzuhalten. Es kommt in den ersten Tagen zu Kopfschmerzen, Müdigkeit, Kreislaufproblemen und auch zu Schwächezuständen, was auch mit der häufigste Grund ist, diese Diät schnell wieder abzubrechen und die ursprünglichen Essgewohnheiten wieder aufzunehmen. Wird ab der zweiten Phase die Menge an Kohlenhydraten langsam erhöht, dann besteht die Gefahr des Jo-Jo-Effekt, man braucht also wirklich einen extrem starken Willen um durchzuhalten. Wer viel unterwegs ist und deshalb auswärts Essen muss, wird ebenfalls mit der New York Diät nicht glücklich werden, da es kaum geeignete Alternativen gibt, außer man hat ständig Mandeln oder gekochtes Eiweiß für den Hunger zwischendurch zur Verfügung. Es gibt eindeutig bessere Diäten als die New York Diät, die anscheinend nur für Promis wirklich geeignet ist.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
New York Diät Bewertung: ☆☆☆☆☆ 0
(Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)
5 1


New York Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Dein Name
Email
Titel deines Berichtes
Rating
Erfahrungsbericht



DiätCheck

Wer schreibt hier?

Ich bin Susanne und beschäftige mich seit einigen Jahren mit den Themen Ernährung, Fitness und allem was dazu gehört. Über die Jahre konnte ich ein fundiertes Wissen aufbauen und verfasse regelmäßig neue Inhalte.


Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *