• Diäten
  • 0

Gurken Diät

Gurken DiätDie meisten von uns haben schon mehrere Diäten ausprobiert. Und diejenigen wissen auch, dass sich das, was sich in der Theorie so leicht anhört, in der Praxis durchaus schwierig gestaltet. Die Gurken-Diät soll jetzt mit einfachen Rezepten auch z.B. noch kurz vor dem Sommerurlaub Abhilfe verschaffen, denn damit soll es möglich sein bis zu sieben Kilo in sieben Tagen abzunehmen. Aber wie funktioniert die Gurken-Diät überhaupt? Und kann man damit wirklich abnehmen?


So funktioniert die Gurken-Diät

Es gibt drei verschiedene Methoden, um die Gurken-Diät durchzuführen. Für welche davon du dich entscheidest, hängt letztlich von deinen individuellen Vorlieben ab und natürlich davon, welche für dich persönlich am besten funktioniert.

Möglichkeit Nr. 1

Falls du bei der Bezeichnung Gurken-Diät jetzt schon Angst bekommen hast, dass du nichts anderes mehr essen darfst, dann können wir dich beruhigen. Du sollst nämlich auf keinen Fall nur noch blanke Gurken zu dir nehmen. Das wäre auf die Dauer sehr eintönig und auch ungesund, da dir wichtige Nährstoffe fehlen würden.

Gurken SalatWenn du dich an die erste Option hältst, versuchst du einfach die Lebensmittel, die besonders viele Kohlenhydrate enthalten, durch Gurken zu ersetzen. So könntest du zum Beispiel bei gefülltem Blätterteig den Blätterteig ersetzen und stattdessen Gurken füllen. Die Gurke kann auch prima als Brotalternative genutzt werden, wenn man sie mit verschiedenen Belägen versieht.
Die Grundregel bei Option Nummer 1 lautet also: So viele Lebensmittel wie möglich durch Gurken ersetzen.

Möglichkeit Nr. 2

Auch die zweite Methode ist sehr einfach durchzuführen. Es geht dabei darum, dass du einfach vor jeder Mahlzeit, die du zu dir nimmst, deinen Magen schon mit einer großzügigen Portion Gurken füllst. Gurken enthalten jede Menge Flüssigkeit. Das bedeutet, dass der Magen damit schnell voll ist und du so bei der eigentlichen Mahlzeit schneller statt bist.

Methode Nr. 3

Die dritte Möglichkeit, um mit der Gurken-Diät abzunehmen, beruht auf einer Gurkensaft-Kur. Das heißt morgens, mittags und abends wird jeweils ein Glas Gurkensaft getrunken. Mittags und abends steht außerdem auch noch Gurkensalat auf dem Speiseplan. Das bedeutet aber nicht, dass du sonst nichts essen darfst. Du darfst zu jeder Mahlzeit auch noch andere Speisen zu dir nehmen. Achte aber darauf, dass du es nicht übertreibst. Die Mischung aus Biostoffen und wichtigen Vitaminen, soll dafür sorgen, dass der Körper entwässern und Fettzellen abbauen kann.

Darum kannst du mit der Gurken-Diät abnehmen

Gurken Drink zum abnehmenWarum man mit der Gurken-Diät so gut abnehmen kann, liegt eigentlich auf der Hand. Das Gemüse ist nämlich äußerst kalorienarm. 100 Gramm davon enthalten nur 14 Kalorien. Gleichzeitig besteht es aber zu mehr als 95 Prozent aus Wasser. Trotz ihrer geringen Kalorienmenge füllen sie den Magen also gut und machen schnell satt.

Gurken enthalten aber auch wichtige Nährstoffe, die auch ein Grund dafür sind, dass die Gurken-Diät zum Erfolg führen kann. Sie liefern Enzyme, Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente, aber auch Elektrolyte. Auch Erepsin ist in dem Schlankmacher-Gemüse enthalten. Dieses Enzym sorgt dafür, dass Eiweiße besser verarbeitet werden können und so die Bauchspeicheldrüse entlastet wird. Gurken eigenen sich also besonders gut als Beilage zu eiweißhaltigen Gerichten.

Die besten Rezepte für die Gurken-Diät

Erfrischender Gurken-Drink

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 Gurke
  • 40 ml Apfelessig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 8 Minzblätter
  • 8 Eiswürfel
  • 100 ml Wasser

Zubereitung:

  1. Zunächst wäschst du die Minzblätter und die Gurke gründlich und schneidest beides grob.
  2. Schäle den Knoblauch und gib ihn zusammen mit der Minze und der Gurke in den Mixer.
  3. Jetzt gibst du noch Wasser, Apfelessig und Eiswürfel dazu und mixt alles gründlich durch.
  4. In Gläser füllen und erfrischen lassen!


Gefüllte Gurken

Zutaten für 3 Portionen:

  • 3 Mini Gurken
  • 9 Kirschtomaten
  • 225 g körniger Frischkäse (0,8 % Fett)
  • 3 TL Sonnenblumenkerne
  • 6 Stiele Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Wasche die Gurken, halbiere sie der Länge nach und entferne die Kerne.
  2. Röste die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett an.
  3. Wasche jetzt die Tomaten und schneide das Grün heraus. Schneide die Tomaten dann in Würfel.
  4. Vermische in einer Schüssel den Frischkäse mit den Tomatenwürfeln und den Sonnenblumenkernen und würze mit Salz und Pfeffer.
  5. Hacke das Basilikum fein.
  6. Fülle die Frischkäsemischung in die Gurkenhälften und bestreue sie mit dem Basilikum.


Vor- und Nachteile der Gurken-Diät

Vorteile der Gurken-Diät:
Gurken zum abnehmen

  • Gurken können tatsächlich beim Abnehmen helfen
  • Gurken enthalten viele wichtige Nährstoffe und sind gesund
  • Gurken gleichzeitig auch gegen Gelenkbeschwerden, Rheuma und Verstopfung
  • Durch ihren hohen Wassergehalt straffen sie das Bindegewebe

Nachteile der Gurken-Diät:

  • Sie kann schnell einseitig und langweilig werden
  • Sie kann bei falscher Durchführung zu einem Nährstoffmangel führen
  • Ein Jojo-Effekt nach der Diät ist nicht ausgeschlossen

Abschließendes Fazit

Die Erfahrungen mit der Gurken-Diät sind sehr unterschiedlich. Die einen haben tatsächlich ein paar Kilo abgenommen, die anderen gar nichts. Der Erfolg hängt natürlich auch davon ab, wie streng man die Gurken-Diät umsetzt. Schließlich kann man sie eher großzügig auslegen, aber auch sehr strikt. Sieben Kilo in nur sieben Tagen ist wohl schon etwas hoch gegriffen, wenn man sich nicht ausschließlich von Gurken ernähren möchte. Was ja auch keinesfalls empfehlenswert ist.

Bewertung der Diät

Abwechslungsreich
Büro- / Arbeitstauglich
Eiweißreich
Kurzzeit Diät
Langfristige Diät
Leicht Anwendbar
Nachhaltiger Gewichtsverlust
Nährstoffreich / Ausgewogen
Sättigend
Sehr schneller Gewichtsverlust (Crashdiät!)
Vegetarisch möglich

Gesamtbewertung von DiätCheck.net:
Bewertung:

Bewertungergebnis der Benutzer:
Gurken Diät Bewertung: 0 out of 5 (Basierend auf 0 Erfahrungsberichten.)


Gurken Diät Erfahrungen & Erfolge von Anwendern

Rating




Mehr solcher Beiträge?


Trage dich ein und wir informieren dich über neue Inhalte per Mail!
Deine Daten sind bei uns sicher.

Das könnte dir auch gefallen...

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

keep2porn.net shemale777.com vrpornx.net